* MS-Office 2016/365 Symbole plötzlich leer – funktionieren nicht mehr (Updateproblem?)

Heute (3.4.2018) erreichten uns binnen der ersten Vormittagsstunden bereits 3 Hilferufe von Kunden, bei denen seit heute früh die MS-Office Verknüpfungen (Word, Excel, Powerpoint, Outlook) nicht mehr funktionieren.

Das Fehlverhalten:

Ein Klick auf (die weiß und inhaltsleer gewordenen) Desktopverknüpfung der Office-Programme bewirkt nichts, nicht einmal eine Fehlermeldung.
Ein Klick auf Startmenü-Verknüpfungen der Office-Programme liefert das bekannte
„Element wurde verändert oder verschoben“.

In zwei Fällen waren die .exe-Dateien (excel.exe, winword.exe, powerpnt.exe, outlook.exe)
nicht mehr vorhanden; in einem Fall war das Office-root-Verzeichnis in ProgramFiles komplett leer. Letzteres könnte damit zusammenhängen, dass eine Office-Reparatur durchgeführt wurde, die „Erfolgreich fertig“ meldete, aber das Problem nicht lösen konnte.

Diagnosen:

Die Programme sind auf den betroffenen Rechnern bereits monatelang im Einsatz.
In der Liste installierter Programme  („Apps+Features“) fand sich als Installations/Änderungsdatum der 03.04.2018 bzw. auf einem Rechner der 02.04.2018.
Das Bauchgefühl deutet also auf ein Office-Update hin; und siehe da, es war mal wieder MS-Office-Patch-Day.
Paradox ist, dass in der Liste der installierten Updates auf den betroffenen Rechnern kein Office-Update der letzten Tage aufgeführt ist.

Die Rechnerkonstellation, auf denen das Problem bisher auftrat:
– 1x Windows 10, MS-office 365 (Office 2007 war parallel installiert)
– 3x Windows 10, MS-Office 2016 Home+Business (kein weiteres Office installiert)

Abhilfe:

MS-Office-Reparatur brachte KEINEN Erfolg, weder die Schnellreparatur, noch die umfangreiche Online-Reparatur half.

ABHILFE: Eine Neuinstallation (ohne vorherige Deinstallation) von MS Office 2016/365 brachte Abhilfe. Jedoch verblieben im Startmenü (das originale Win10-Startmenü, kein Classicshell) weiterhin falsche Verknüpfungen, die per Hand korrigiert werden mussten.

Teilen ...
Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.