* DSGVO eMails – böses Foul 2 – Ghostery

DSGVO und die Firmen-eMails mit den markigen Worten „wir nehmen den Datenschutz ernst“. Absurdität 2.

Der Browser-Pluginanbieter „Ghostery“ schrieb laut mehreren unabhängigen Blog-Meldungen etliche Benutzer per eMail an, um auf die neuen Datenschutzbestimmungen aufmerksam zu machen … mit zig sichtbaren eMail-Adressen anderer Nutzer im Klartext im An:/CC:-Feld.

Quelle: https://imgur.com/a/F4InC58

Böses Foul!

 

Teilen ...
Dieser Beitrag wurde unter IT-Kolumnen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.