* Discord: Windows10 Bluescreens bei Rechnerstart?

Erneut traten auf Gaming-Rechnern Probleme mit dem Chat- und Telefonie-Client „Discord“ auf.

Erneut haben wir in unserem Kundenkreis festgestellt, dass auf manchen Windows10-Gaming-Rechnern Abstürze direkt nach dem Rechnerstart auftreten, wenn der – vor allem von Computerspielern genutzte – Telefonie/Chat-Client „Discord“ installiert ist.

Eine mögliche Ursache könnte ein Konflikt mit Antivirus-Software sein. Letztere sollte daher auf dem aktuellsten Stand (= Programmstand! und Signaturstand) sein.

Abhilfe schaffte in den zwei Fällen die Deaktivierung des autostarts von Discord beim Windows-Start. (Discord -> Benutzereinstellungen -> Windows-Einstellungen: „Discord öffnen“ deaktivieren)

 

Teilen ...
Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.