** Facebook speicherte Millionen Benutzerkennworte im Klartext

Zitat: IT-Sicherheitsexperte Brian Krebs schrieb schrieb unter Berufung auf einen nicht namentlich genannten Facebook-Insider, mehr als 20.000 Mitarbeiter des Online-Netzwerks hätten Zugriff auf im Klartext gespeicherte Passwörter haben können. Insgesamt könnten 200 bis 600 Millionen Facebook-Nutzer betroffen sein.

https://www.heise.de/security/meldung/Facebook-Hunderte-Millionen-Passwoerter-im-Klartext-gespeichert-4342184.html

… und wir machen uns in Deutschland Gedanken um Huawei, über die bislang kein Spionageskandal bekannt wurde, während unsere amerikanischen Freunde inkl. deren Behörden, Sicherheitsdienste und Hard-/Softwareanbierer hier schon einige Male recht unbequem aufgefallen sind? 🙂

Teilen ...
Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.