* MS Office 365 Online-Reparatur deinstalliert Microsoft Office 365 – Fehler 30010-4 bzw. Outlook Fehler 0xc0000005

Man kann manchmal nur mit dem Kopf schütteln…

Erlebt bei zwei Kunden:
– Abo-Version MS Office 365 unter MS Windows 10
– MS Outlook startete nicht mehr ( Fehlermeldung 0xc0000005 ).
Alle anderen Programme (Word, Excel, Powerpoint) funktionierten noch.

Microsoft empfiehlt in diesem Fall unter anderem über die Systemsteuerung (unter „Apps“) die sog. „Online-Reparatur“ von MS Office 365. Diese lief dann ca 10 Minuten durch und endete mit der Meldung „leider nicht erfolgreich – Fehler 30010-4“.
Nach der automatischen „Online-Reparatur“ war keines des MS-Office-Programme mehr vorhanden; kurzum, Word, Excel, Powerpoint, OneNote waren nun auch defekt bzw. deinstalliert. Spitzenleistung, Microsoft. (Ironie aus)

Eine Neuinstallation des Gesamtpakets über den Download des Installers aus dem MS-Office-Portal half ebenfalls nicht ( Fehler 30010-4 ).

Abhilfe schaffte die zweifache Ausführung des MS-Office-Removal-Tools, gefolgt von einem Neustart und einer Neuinstallation von MS-Office 365.

 

 

Teilen ...
Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.