** Vodafone Internet Störungen (4/5.Juni 2019)

Bei Vodafone-Internetanschlüssen (egal ob per Cable oder Telefonleitungs-DSL) scheint es aktuell Probleme zu geben: Timeouts, Verbindungsabbrüche, aussetzende Webradios etc. (4/5.Juni 2019).


Feedback aus unseren Kundekreis ergab, dass laut Vodafone-Hotline „alles OK“ sei; die „Leitung zum Kunden / der Anschluss des Kunde sei OK“. Stimmt auch. Denn das Problem liegt auf der anderen Seite. 🙂

Alle Stichproben bei Kunden ergaben, dass die „erste Meile“ kein Problem hat; wohl aber die Vodafone-Internetstruktur bzw. deren Übergabe in die nächste Struktur, wie z.b. an den Decix.

Auszugsweise zwei Belege:

Routenverfolgung zu www.google.de [172.217.16.131] über maximal 30 Abschnitte:

  1     3 ms     4 ms     7 ms  easybox.local [192.168.0.1]
2    20 ms    29 ms    17 ms  83-169-183-67-isp.superkabel.de [83.169.183.67]
  3    17 ms    16 ms    17 ms  ip5886c969.static.kabel-deutschland.de [88.134.201.105]
  4     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
5     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
6    19 ms    20 ms    22 ms  209.85.172.232
7     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  8    19 ms    18 ms    20 ms  216.239.40.56
9    31 ms    29 ms    18 ms  108.170.252.82
10    19 ms    17 ms    19 ms  209.85.245.30
11    17 ms    17 ms    18 ms  72.14.239.166
12    17 ms    17 ms    23 ms  108.170.252.1
13    18 ms    18 ms    19 ms  66.249.95.169
14    16 ms    15 ms    15 ms  zrh04s06-in-f131.1e100.net [172.217.16.131]


Routenverfolgung zu guardian.com [199.96.13.22] über maximal 30 Abschnitte:

1     7 ms     4 ms     5 ms  easybox.local [192.168.0.1]
2    20 ms    19 ms    19 ms  83-169-183-67-isp.superkabel.de [83.169.183.67]
  3    18 ms    17 ms    18 ms  ip5886c969.static.kabel-deutschland.de [88.134.201.105]
  4     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
5     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.

6    18 ms    18 ms    24 ms  100ge7-2.core1.fra1.he.net [80.81.192.172]
7    26 ms    27 ms    33 ms  100ge1-1.core1.par2.he.net [72.52.92.13]
8    98 ms    98 ms    99 ms  100ge14-1.core1.nyc4.he.net [184.105.81.77]
9   101 ms   101 ms   102 ms  100ge11-1.core1.nyc5.he.net [184.105.213.218]
10   102 ms   104 ms   100 ms  lightower-fiber-networks.10gigabitethernet3-2.core1.nyc5.he.net [216.66.50.106]
11   161 ms   123 ms   120 ms  ae3-nycmny83jp1.lightower.net [144.121.35.38]
12   119 ms   121 ms   125 ms  ae0-nycmnyzrjp1.lightower.net [144.121.35.27]
13   118 ms   119 ms   120 ms  ae2-bstpmalljp1.lightower.net [144.121.35.32]
14   124 ms   123 ms   123 ms  160.72.248.37.lightower.net [160.72.248.37]
15   125 ms   124 ms   124 ms  160.72.248.11.lightower.net [160.72.248.11]
16   127 ms   123 ms   124 ms  104.207.214.31
17   126 ms   124 ms   124 ms  151.181.38.106

Die massive Häufung von Störungsmeldungen in den einschlägigen Anschluss-Störungs-Portalen untermauert die o.g. Beobachtungen.

Fazit:

Es ist ein Armutszeugnis für vodafone, dass

  1. die Hotline-Mitarbeiter – von höherer Stelle – scheinbar keine Informationen über das Ausmaß bzw. die Lokalisation der Störung erhalten haben
  2. die vodafone-Störungsprüfung auf der vodafone-Homepage lapidar ausgibt „an Ihrem Anschluss sind keine Störungen bekannt“ (was ja auch stimmt, die Störung ist eben halt nur woanders und bedeutend größer).

Sofern diese (Nicht-)Informationspolitik Absicht ist, kann man nur einen Anbieterwechsel empfehlen. Es wäre nicht das erste Mal, dass Vodafone dem Kunden am Telefon mitteilt „von uns’rer Seite ist alles ok“ und wir dann das Gegenteil beweisen konnten.

 

 

 

 

Teilen ...
Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.