Blauhelm-Wahlbeobachter für’s SPD-Mitgliedervotum?

Diesen Artikel weiterempfehlen / einem Freund senden:

Die deutsche Medienlandschaft fragt sich stets besorgt, ob Wahlen in Russland oder den USA manipuliert seien. Ok, Blauhelm-Wahlbeobachter für den SPD-Entscheid zum Eingehen einer GroKo sind nicht angedacht; aber ….

… es täte gut, die innerparteiliche Zerrüttung der SPD nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Der Blog Nachdenkseiten stellt die Frage nach einer kontrollierten Abstimmung, veranlasst durch (Nicht-)Äußerungen von Andrea Nahles bei einer Pressekonferenz vom 13.Februar 2018.

Wer kontrolliert Abstimmung und Auszählung bei der SPD-Mitgliederbefragung? Das ist inzwischen eine öffentliche und keine reine Partei-Angelegenheit.

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen oder geholfen?
Bedanken Sie sich? Mit einer kleinen Anerkennung für die inhaltliche Arbeit?
Jeder Betrag ist willkommen. Lieben Dank!