Elektro-Autos – bald nicht mehr lautlos

Diesen Artikel weiterempfehlen / einem Freund senden:

Ab Mitte 2019 müssen neu produzierte Elektro-Autos in der EU ein Geräusch von sich geben, damit z.B. Fußgänger auf ein herannahendes Auto aufmerksam werden.  Die Vorgabe hierbei lautet, dass hörbar sein muß, wie sich das Fahrzeug gerade verhält (z.b. Beschleunigung, Verlangsamung oder bremsend) und dass es ähnlich klingt wie ein vergleichbares Auto mit klassischem Motor.
Sound-Designer arbeiten an der Entwicklung passender Geräusche.
Hierzu ein WDR5 Audiobeitrag aus dem Herbst 2017.

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen oder geholfen?
Bedanken Sie sich? Mit einer kleinen Anerkennung für die inhaltliche Arbeit?
Jeder Betrag ist willkommen. Lieben Dank!