* Excel 2013 stürzt ab , Excel 2016 stürzt ab nach Windows-Update ( chart.dll )

Name der fehlerhaften Anwendung: EXCEL.EXE
Name des fehlerhaften Moduls: chart.dll


Na, da hat es wohl jüngst nicht nur alte Excel-Versionen beim großen Win10-Update v1803 zerlegt.
Getreu dem Motto „gleiches Recht für alle“ hat Microsoft es scheinbar mit Windows-Updates aus dem April/Mai geschafft, auch neuere Excel-Versionen lahmzulegen. 🙂

Günter Born berichtet in seinem Blog, dass Excel-Dokumente, die Diagramme enthalten bei Excel 2013 und Excel 2016 zu Abstürzen führen. Ursache ist ein interner Fehler, bei der Darstellung/Berechnung Excel-intern erzeugter Diagramme, also Charts wie Balken-, Tortendiagramme etc. (Es geht nicht um eingebettete „feste“ Grafiken.)

Ein Hotfix, der manuell installiert werden muss, steht bei Microsoft zum Download bereit.

Details + Quelle:
https://www.borncity.com/blog/2018/06/18/hotfix-fr-den-excel-2013-2016-chart-dll-absturzfehler/

Kommentar:

Erst schrottet Microsoft mit einem Update etliche Exemplare seiner eigenen Gerätehardware (SurfaceBooks), nun erwischt es das Excel aktueller Office-Versionen. Umfangreiche Tests sind scheinbar ein Relikt aus alten Zeiten.
Da freut man sich doch auf die Industrie 4.0, wenn’s schon bei einfachen Büroprogrammen so gut funktioniert ….

 

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen oder geholfen?
Bedanken Sie sich? Mit einer kleinen Anerkennung für die inhaltliche Arbeit?
Jeder Betrag ist willkommen. Lieben Dank!