* Windows-Update – Rechnerabstürze

Der zweite Dienstag im Monat ist großer Microsoft-Patchday. Seit heute gibt es laut mehrerer Quellen auf manchen Rechnern alle paar Minuten Komplettabstürze.

Wir beobachteten diese Effekte bislang im Kundenkreis auf einem Win7-System und konnten das Problem beheben.

Vor allem im Hinblick auf die in Kürze in Kraft tretende EU-DSGVO dürfte sich eine Zwickmühle ergeben. Wer Windows-Updates abschaltet, kollidiert ggf. mit dem Datenschutz-Paradigma des Sicherheitspatchmanagements. Auch das dürfte in Schadensfällen Gerichte beschäftigen, wenn ein Datenschutzvorfall durch ein nicht installiertes Windows-Update verhindert worden wäre, diese aber vom Nutzer oder Admin deaktiviert wurden, weil der US-Softwaregigant seine Updates zunehmends nicht mehr unter Kontrolle hat.

 

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen oder geholfen?
Bedanken Sie sich? Mit einer kleinen Anerkennung für die inhaltliche Arbeit?
Jeder Betrag ist willkommen. Lieben Dank!