** Deutschland / Europa abhängig von Amazon/Microsoft-Clouds?

Die Erkenntnis ist nicht neu, dass Deutschland und Europa es versäumt haben, eine eigene IT-/Internet-Struktur zu fördern. Das ist jetzt immerhin auch ‚mal einem Mainstream-Medium aufgefallen.

Wäre ja wirklich verlockend, einer ganzen Volkswirtschaft das IT-Licht auszuknipsen, wenn die „Kollegen“ nicht spuren.

Zitat: „Die deutsche Wirtschaft, aber eben sogar Behörden werden so von amerikanischen Anbietern abhängig. Karl-Heinz Streibich, Präsident der Akademie für Technikwissenschaften (Acatech), warnte in der „FAZ“ vor den möglichen Risiken für Deutschland und Europa. „Ich halte es für zumindest denkbar, dass unsere Abhängigkeit von wenigen Cloud-Anbietern politisch als Druckmittel gegenüber Deutschland und Europa eingesetzt werden könnte“, sagte Streibich. Früher hätte er so etwas nicht für möglich gehalten, doch der Handelskrieg und die protektionistische Politik Trumps haben bei Streibich zu einem Sinneswandel geführt. So könne man nicht ausschließen, dass eines Tages gedroht werde, die Cloud-Dienste zu kappen, wenn Deutschland nicht die Nord-Stream-2-Gasleitung ebenfalls kappe.“

Chapeau, Tagesspiegel!

https://m.tagesspiegel.de/wirtschaft/digitale-clouds-wie-sich-deutschland-von-amazon-und-microsoft-abhaengig-macht/24866662.html

Teilen ...