** Finanzminister Scholz bringt erneut digitalen Euro ins Spiel

Schlagzeile: Finanzminister Scholz zieht digitalen Euro einem Facebook-Libra-Stablecoin vor.

Na denn!

https://de.cointelegraph.com/news/finanzminister-scholz-will-digitalen-euro-statt-facebooks-libra-stablecoin

Scholz: „Ein Kernelement der staatlichen Souveränität ist die Herausgabe einer Währung, wir werden sie nicht Privatunternehmen überlassen.“

Staatliche Souveränität? Sagt der Finanzminister eines Landes, das seine Starkwährung aufgab, eines Landes, dessen Bundesbank-Währungspolitik der Weichwährungspolitik der EZB gewichen ist, eines Landes, dessen ehemaliger Bundesbankpräsidenten mittlerweile vor der Geldpolitik warnen?

https://www.welt.de/newsticker/bloomberg/article201385664/Memorandum-zur-EZB-Geldpolitik-von-Issing-Stark-Schlesinger.html

Teilen ...