* FED USA: Wirtschaft ist einigen Risiken ausgesetzt, ist aber in „guter“ Verfassung.

Moment, da war doch schonmal was in der Art …

Oktober 2019: FED-Chef Powell: „Economy Faces Some Risks But Still in Good Place“
https://www.bloomberg.com/news/articles/2019-10-04/powell-says-economy-faces-some-risks-but-is-still-in-good-place

(FED = die US-Notenbank)

Na dann ist ja gut. Die FED-Chefs kennen sich aus. Was will da schon schiefgehen?

November 2007: FED-Chef Bernanke: „Economy faces risks, but does not face recession“
https://www.reuters.com/article/us-usa-bernanke/economy-faces-risks-not-recession-bernanke-idUSWBT00789120071108

kurz danach 2008: Bankenpleiten, globale Rezession, Massenentlassungen, Bankenrettungen (Bail-Outs) auf Steuerzahlerkosten, Senkung von Mindestreserveranforderungen für Banken, Senkung von Garantiezinsen für Lebensversicherungenen, Beginn des Nullzinswahnsinns und damit Start der Zombifizierung der Volkswirtschaften

🙂 🙂

Teilen ...