* Zuckung im Finanzsystem – Teil2

Die Zuckungen sind wohl größer als gedacht ….

„Die amerikanische Notenbank Federal Reserve will mit dem Kauf von Staatsschuldtiteln mit kurzer Laufzeit (T-Bills) gegen sie Spannungen am Geldmarkt vorgehen. Ab dem 15. Oktober werde die Fed monatlich Papiere im Wert von ungefähr 60 Milliarden Dollar erwerben, teilten die Währungshüter mit.“

https://www.faz.net/aktuell/finanzen/fed-beginnt-neue-wertpapierkaeufe-fuer-60-milliarden-16429777.html

Spannend im Zusammenhang: China hält den größten Anteil amerikanischer Staatsanleihen … und stößt diese mittlerweile ab.
Ist schon blöd …. so ein angezettelter Handels-/Zollkrieg mit seinem größten Gläubiger. 🙂
Das ist kein neues Thema (Artikel von 2015):
https://www.diepresse.com/4796866/china-verkauft-us-anleihen

Deutsches Video zum Thema aus der Blockchain-Community:
https://www.youtube.com/watch?v=lEcJ_sj5F-Y

Teilen ...