* 12 Gewerke ab 1.1.2020 wieder mit Meisterpflicht

Diesen Artikel weiterempfehlen / einem Freund senden:

Zum 1. Januar 2020 wird für 12 Gewerke die zur Meisterpflicht zur Betriebsgründung wieder eingeführt. (Na also, es geht doch!)

  1. Fliesen-, Platten- und Mosaikleger
  2. Betonstein- und Terrazzo-Hersteller
  3. Estrichleger
  4. Behälter- und Apparatebauer
  5. Parkettleger
  6. Rollladen- und Sonnenschutztechniker
  7. Drechsler und Holzspielzeugmacher
  8. Böttcher
  9. Glasveredler
  10. Schilder- und Lichtreklamehersteller
  11. Raumausstatter
  12. Orgel- und Harmoniumbauer

Die Liste der bisherigen 41 Handwerksberufe mit Meisterpflicht (hier) wird um damit um die obigen 12 Gewerke erweitert.

  1. Augenoptiker
  2. Bäcker
  3. Boots- und Schiffbauer
  4. Büchsenmacher
  5. Brunnenbauer
  6. Chirurgiemechaniker
  7. Dachdecker
  8. Elektromaschinenbauer
  9. Elektrotechniker
  10. Feinwerkmechaniker
  11. Fleischer
  12. Friseure
  13. Gerüstbauer
  14. Glasbläser und Glasapparatebauer
  15. Glaser
  16. Hörgeräteakustiker
  17. Installateur- und Heizungsbauer
  18. Informationstechniker
  19. Kälteanlagenbauer
  20. Karosserie- und Fahrzeugbauer
  21. Klempner
  22. Konditoren
  23. Landmaschinenmechaniker
  24. Kraftfahrzeugmechaniker
  25. Maler und Lackierer
  26. Maurer und Betonbauer
  27. Metallbauer
  28. Ofen- und Luftheizungsbauer
  29. Orthopädieschuhmacher
  30. Orthopädietechniker
  31. Schornsteinfeger
  32. Seiler
  33. Steinmetze und Steinbildhauer
  34. Straßenbauer
  35. Stukkateure
  36. Tischler
  37. Vulkaniseure und Reifenmechaniker
  38. Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer
  39. Zahntechniker
  40. Zimmerer
  41. Zweiradmechaniker

Quelle

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen oder geholfen?
Bedanken Sie sich? Mit einer kleinen Anerkennung für die inhaltliche Arbeit?
Jeder Betrag ist willkommen. Lieben Dank!