** Boeing 737 Max – Softwareprobleme – Outsourcing und Billigprogrammierer

Diesen Artikel weiterempfehlen / einem Freund senden:

Die Flugprobleme (inkl. Absturz) beim Boeing Flugzeugmodell 737 Max lagen – das ist bereits länger bekannt – an Softwareproblemen.

Vor allem, wenn (festhalten) die Software für ein Passagierflugzeug von Zeitarbeiter-Programmierern für 9 US-Dollar die Stunde erstellt wird. (WTF???)

Was kann da schon schiefgehen?

https://www.bloomberg.com/news/articles/2019-06-28/boeing-s-737-max-software-outsourced-to-9-an-hour-engineers

Toll, wenn Digitalisierung, Globalisierung
und Lohndump… äh (Neusprech) „Arbeitsmarktflexibilisierung“ funktionieren!

(Ironie aus)

 

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen oder geholfen?
Bedanken Sie sich? Mit einer kleinen Anerkennung für die inhaltliche Arbeit?
Jeder Betrag ist willkommen. Lieben Dank!