* Bargeld, Corona, Kreditankurbelung

Hinweis der WHO: Auch ans Bargeld denken bzgl. virologischer Übertragungswege.

Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) kann sich der Corona-Virus auch über Banknoten und Münzgeld verbreiten, da Covid-19 mehrere Tage auf Oberflächen überlebensfähig ist. Die WHO empfiehlt, sich nach der Nutzung von Bargeld die Hände zu waschen und auf „kontaktlose“ oder elektronische Zahlungsmittel auszuweichen.

https://www.telegraph.co.uk/news/2020/03/02/exclusive-dirty-banknotes-may-spreading-coronavirus-world-health/

Wir halten fest: Bakterien und Viren können auf Oberflächen haften und dort ggf. Stunden bis Tage infektiös bleiben. – keine neue Erkenntnis.
🙂

Die Bundesbank vertritt die Gegenmeinung:
„Es gibt keinerlei Belege dafür, dass das Coronavirus durch Banknoten oder Münzen übertragen wurde.“
https://www.fondsprofessionell.de/news/maerkte/headline/bundesbank-geld-ist-nicht-ansteckend-195665/

Vielleicht einigen wir uns darauf: Bürger sollten im Umgang mit Bargeld dieselben Hygieneregeln beachten wie bei anderen Gegenständen des täglichen Lebens, z.B. bei Geländer-Handläufen, Griffen, Türklinken usw.

Kommentar:

(Ironie an)

  1. War Händewaschen nicht generell schon immer nach Bargeldkontakt empfehlenswert? Diese Erkenntnis darf sich gerne auch bei diversen Lebensmittel-Theken und so manchen Imbiss-Wägen wieder durchsetzen 🙂
  2. Ok, dann zahlen wir eben hygienisch bargeldlos. ec-Karte rein ins Lesegerät … äh … in welchem Jahrzehnt wurde eigentlich das Tastenfeld zur PIN-Eingabe zuletzt gereinigt? Und wann der Werbe-Kugelschreiber, mit dem der ec-Beleg unterschrieben werden soll und der noch eine vierstellige Postleitzahl aufgedruckt hat? 🙂 Und wann der Schiebegriff des Einkaufwagens?
  3. So … und jetzt ab in die coronafreie, bargeldlose Gesellschaft. Gibt’s eigentlich einen Impfstoff gegen Datenkraken? 🙂

(Ironie aus)


Kredit-Zugangserleichterung gegen eine „Corona-Finanzkrise“?

Ein Ökonom des deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DiW): „Die EZB könnte Anreize geben an Banken zu sagen, ihr kriegt mehr Geld von der Zentralbank, zu günstigen Konditionen, wenn ihr Kredite vor allem an kleine und mittlere Unternehmen vergeben werdet und das ist, glaube ich, eine sehr gute Idee.“
ganzer Artikel hier

 

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen oder geholfen?
Bedanken Sie sich? Mit einer kleinen Anerkennung für die inhaltliche Arbeit?
Jeder Betrag ist willkommen. Lieben Dank!