** ca. 30% der Mieter und Immobilienkreditnehmer in den USA für nächste Rate unter Wasser?

Einige Impressionen aus den USA. Die Finanzkrise 2008 fing ähnlich an…

Ca. ein Drittel der Mieter in den USA haben wenig Hoffnung, dass sie ihrem Vermieter die nächste Monatsmiete zahlen können:
https://www.bloomberg.com/news/articles/2020-07-09/third-of-u-s-renters-have-low-confidence-in-making-next-payment

Hinzu kommen – laut Ratingagentur Moody’s – 30% ausfallgefährdete US-Immobilienkredite:
https://www.ccn.com/moodys-mortgage-meltdown-warning-rings-30-default-doom-scenario/

Noch ein paar  Meldungen aus dem 2019 und 2020:

  • „40 Prozent der Amerikaner können außerplanmäßige Ausgaben von 400 Dollar oder mehr nicht schultern, wie eine Analyse der US-Notenbank Federal Reserve aus dem Jahr 2019 zeigt.“
  • „Mehr als 44 Millionen Amerikaner schulden ihrem Staat insgesamt 1,6 Billionen Dollar an Studentenkrediten. (…) Der Anteil der Studienkredite am gesamten Kreditvolumen hat sich seit 2006 von 20 Prozent auf 40 Prozent verdoppelt. (…) 11 Prozent aller Kreditnehmer können ihren Studienkredit nicht mehr zurückzahlen. (…) 43 Prozent der Studienkredite werden von der Regierung als ausfallgefährdet bezeichnet. (…)  Die durchschnittliche Studienkredit-Schuldenlast liegt bei über 30.000 US-Dollar.“
  • „Immer mehr Amerikaner finanzieren den Autokauf mit extrem lang laufenden Krediten. Oft sind die Schulden am Ende höher als der Wert des Fahrzeugs. Die Parallelen zur Finanzkrise 2007 sind erschreckend. (…) Die Zahl der US-Autokäufer, die mit ihren Zahlungen mehr als 90 Tage im Rückstand sind, steigt. (…) Um der etablierten Konkurrenz wie den Finanzablegern von General Motors oder Ford Kunden für KFZ-Kredite abzujagen, senken Kreditgeber ihre Vergabekriterien. Um sich selbst wiederum Kapital zu verschaffen, bündeln sie die Kredite und verkaufen Zertifikate darauf. Das entspricht genau der Art von Verbriefung, wie sie durch die Hypothekenkrise berüchtigt wurde.“
Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen oder geholfen?
Bedanken Sie sich? Mit einer kleinen Anerkennung für die inhaltliche Arbeit?
Jeder Betrag ist willkommen. Lieben Dank!