🔒 ** Shenzen in China bringt digitalen Yuan per Lotterie unters Volk

Für Kenner der Szene keine Überraschung … China prescht vor und setzt damit alle Nachzügler bei digitialen Zentralbankwährungen unter Druck.

Wie bringt man sein Volk dazu, die Einführung einer digitale Währung zu aktzeptieren? Genau … man macht das per Lotterie. Die Stadt Shenzen verloste 10 Millionen digitale Yuan (Wert ca 1.5 Millionen USD) in einer Lotterie.
2 Millionen Bürger haben daran teilgenommen.

Die Gewinner können Ihren Gewinn über eine kostenlose Handy-Wallet-App in Empfang nehmen und bei über 3000 teilnehmenden Händlern in einem Bezirk von Shenzen für Einkäufe nutzen.

https://www.cnbc.com/2020/10/12/china-digital-currency-trial-over-1-million-handed-out-in-lottery.html

https://www.coindesk.com/2-million-china-digital-yuan-shenzhen

Wo steht Deutschland? Achso, wir diskutieren noch über Wirecard und die Unfähigkeit der Finanzaufsicht, ein seit mindestens 15 Jahren marodes, von Skandalen durchzogenes Bankensystem zu regulieren? Weiter so, Neuland! 🙂

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen oder geholfen?
Bedanken Sie sich? Mit einer kleinen Anerkennung für die inhaltliche Arbeit?
Jeder Betrag ist willkommen. Lieben Dank!