** So werden Sie Coil.com Mitglied (Anleitung)

Diese Anleitung zeigt, wie Sie in 5 Minuten Coil-Mitglied werden.

Als Coil-Mitglied

  • unterstĂĽtzen Sie die inhaltliche Arbeit dieses Blogs
  • erhalten Sie Zugang zu geschĂĽtzten Inhalten dieses Blogs
  • helfen Sie Inhalte-Anbietern weltweit

zu einem Monatspreis von gerade einmal einem Becher Kaffee-to-go.

Wenn Sie als unser Kunde Hilfe bei der Einrichtung benötigen, sprechen/mailen Sie uns an!


Schritt 1 / 2:
Coil-Benutzerkonto anlegen, Kreditkarte hinterlegen (4,50 €/Monat)

Hierzu haben wir dieses Anleitungs-Video fĂĽr Sie erstellt:


Schritt 2 / 2:
Browser mit Coil-Benutzerkonto verbinden

Sie haben sich in Schritt 1 erfolgreich ein Coil-Benutzerkonto angelegt?
Dann mĂĽssen Sie sich jetzt nur noch

  1. in Ihrem Web-Browser (= das Programm, mit dem Sie im Internet surfen) das Coil-Zusatzmodul installieren
  2. im Coil-Browser-Zusatzmodul (=“Add-In“) einmalig mit Ihren Coil-Benutzerdaten aus Schritt 1 eingeben

Wie das geht, zeigen unsere entsprechende Videoanleitungen:

Hier die Links direkt zu den Coil Browser-AddIns:


Anmerkungen:

  • Sie können auf Ihren Rechner natĂĽrlich das Coil-Zusatzmodul in mehreren Browsern installieren und anmelden.
  • Sie können auf mehreren Ihrer Rechner das Coil-Zusatzmodul installieren und anmelden.
  • Die Coil-Mitgliedschaft ist jederzeit direkt zum nächsten Monat kĂĽndigbar.

Wer oder was ist Coil?

Coil.com ist eine sogenannte Monetarisierungs-Plattform, gegrĂĽndet von XPRING, dem Investmentarm des auf Zahlungsverkehr spezialisierten Blockchain-Infrastruktur-Unternehmens Ripple. Coil ist – mit Mozilla und CreativeCommons – Mitglied der Initiative Grant for the web.

Coil verfolgt nicht den Ansatz von Patreon, Steady oder anderer Paywalls, bei denen Sie fĂĽr jede Internetseite extra bezahlen.
Sondern: Coil arbeitet homepageübergreifend, d.h. Sie müssen nicht bei jeder Internetseite, die Sie gerne vollständig lesen, jeweils ein Abo abschließen, sondern als Coil-Mitglied erhalten Sie Zugriff auf jede Internetseite bzw. Sie unterstützen alle Seitenbetreiber, deren Online-Inhalt eine Coil-Kennung aufweist; egal ob Blogger, Youtuber, Twitcher, Journalisten, Musiker oder Künstler.
Das andauernde lästige Anmelden an den Mitgliederbereichen vieler Online-Plattformen/Nachrichtenportal könnte damit dauerhaft entfallen.
Von allen Paywalls und Inhaltsbezahlungsdiensten halten wir Coil für eine der fairsten und vielversprechendsten technischen Lösungen, denn Sie nutzt DLT/Blockchain-Technik (InterledgerProtocol).

Wenn Sie ein Inhalte-Anbieter sind (z.B. Blogger, Youtuber, Twitcher, Homepage-Inhaber/Autor etc.), erfahren Sie hier, wie Coil fĂĽr Inhalte-Anbieter funktioniert.

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen oder geholfen?
Bedanken Sie sich? Mit einer kleinen Anerkennung fĂĽr die inhaltliche Arbeit?
Jeder Betrag ist willkommen. Lieben Dank!