*** Corona – Chancen 5 – Was tun zuhause? Fit machen für die Zeit danach…

Beitrag teilen, weiterleiten ...

Was zuhause tun? Den ganzen Tag gebannt vor den Nachrichten, vor WhatsApp, TV und Netflix sitzen und sich dabei lähmen? Oder aktiv werden? Krisen sind Chancen.
Einige Querschüsse.


(erstveröffentlicht am 19.03.2020)


„Es liegt an Ihnen, ob Sie die aktuelle Zeit damit verbringen, Serien zu schauen, Klopapier-Witze zu verschicken oder netflix-Staffeln zu streamen, als gäbe es kein Morgen mehr … oder ob Sie die ‚geschenkte‘ (Aus)zeit dafür nutzen, um nachzudenken, um sich fortzubilden, sich vielleicht in ganz neue Bereiche einzulesen oder Ihre Finanzen auf den Prüfstand stellen. So eine Chance – wenn auch unter extrem unangenehmen Bedingungen – kommt vielleicht kein zweites Mal.“
– Finanzexperte und Buchautor Dirk Müller


Mindset: Freude auf die Zeit danach ist produktiver als Angst vor der Gegenwart

Viele Angestellte und Selbständige stellen sich derzeit die Fragen:

  • Wovon hing die letzten Jahre der Fortbestand der Auftragslage ab?
  • War die eigene Ausrichtung der Firma bzw. der Kundenbranchen auf Dauer zukunftsfähig?

Vielleicht sollte man die Denkweise umkehren:

  1. Soll es nach Corona so weiter gehen wie bisher? Oder anders? Wo will man hin im eigenen Leben und im Beruf?
  2. Wäre jetzt nicht eine gute Möglichkeit zur Weiterbildung in Online-Seminaren oder auf Videoplattformen?

Stellen wir uns stattdessen lieber die Freude vor,

  1. wenn in einigen Monaten alles wieder „normal“ ist, die Sonne scheint, die Leute wieder rausgehen, Ladengeschäfte oder Restaurants besuchen
  2. wie wir uns fühlen würden, wenn wir die aktuelle Phase für eine neue Ausrichtung, eine Weiterbildung auf eigene Faust oder eine persönliche Reifung genutzt hätten.

Beruflich, gesellschaftlich und finanziell weiterbilden

Fragen zu Beginn:

  • Welche Stärken sind vorhanden, die man gerne ausbauen möchte?
  • Zur Aneignung welcher Zusatzqualifikationen oder Hobbys war in den den letzten Jahren „keine Zeit“?

Welche Möglichkeiten gibt es?

  • Es gibt zahlreiche gute Webinar-Plattformen im Internet, egal ob für Hobby, berufliche Fähigkeiten oder Sprachkenntnisse. Es muss ja nicht gleich ein Fernstudium sein. 🙂
  • Wie wäre es mit einem Online-Sprachkurs oder einer Sprache-Lernen-Smartphone-App (z.B. Duolingo)?
  • Zur Einarbeitung in ein Thema nach Wahl (egal ob Stricken, Kochen, Basteln, Pflanzenanzucht, Word, Excel, 3D-Druck, CAD, Börse / Aktien, Finanzen, Lebensführung, Selbstorganisation u.v.m.) können Sie z.B. auf Youtube suchen nach
    • „Tutorial <hier hobby/thema einsetzen>
    • „Einführung <hier hobby/thema einsetzen>
    • „Einsteigerkurs <hier hobby/thema einsetzen>
    • „Workshop <hier hobby/thema einsetzen>
  • Durchstöbern Sie Sprachplattformen wie
    • Babbel
    • Rosetta Stone
  • Durchstöbern Sie Lern-/Kursplattformen wie
    • oncampus
    • udemy
  • Auf Youtube findet man auch Wissensvermittlung in Form von Fachvorträgen/Podien. Suchen Sie hierzu in Youtube nach dem gewünschten Thema und geben Sie als zweiten Suchbegriff ein „vortrag“, „podium“, „lecture“ oder „panel“.
  • Für die Stärkung der Finanzenkompetenz gibt es gute Youtube-Channels wie „MissionMoney“ oder „Finanzfluss“. Auch für die gemeinsame Diskussion mit Kindern/Jugendlichen empfehlenswert.
  • Eine deutschsprachige Einarbeitung in Kryptowährungen und der Erwerb der ersten Kryptowährung ist auf „Bitpanda Academy“ möglich
  • Haben Sie Experten- oder Erfahrungswissen, das Sie nicht nur selbst nutzen, sondern auch in Online-Videos oder Kursen weitergeben können? Einige Ideen: Einen Online-Ratgeber verfassen; mit eigenen Online-Kursen experimentieren; Nachhilfe via Skype/Zoom geben.
  • Es gibt sicherlich noch viele weitere Möglichkeiten. Verharren Sie nicht in Schockstarre oder Agonie, sondern machen Sie etwas aus Zeiten, die ideal zum Umdenken / Neuorientieren sind. Krisen können Chancen sein.

Tipps gegen die Corona-Agonie im Kinderzimmer bietet unser Artikel:
*** Corona – Chancen 6 – Ideen gegen den Lagerkoller im Kinderzimmer

Alle Artikel unserer Serie: „Corona – Pandemie der Chancen“

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen oder geholfen?
Bedanken Sie sich? Mit einer kleinen Anerkennung für die inhaltliche Arbeit?
Jeder Betrag ist willkommen. Lieben Dank!