* Einladung: „PoLiS Landwirtschaft im Wandel“ – Miltenberg 08.03.2020 11 Uhr

Diesen Artikel weiterempfehlen / einem Freund senden:

Als Mitglied im Orgateam der Politischen LiteraturStunde (PoLiS) der Stadtbücherei Miltenberg laden wir Sie herzlich ein:

Sonntag, 8.März 2020, 11 Uhr
Stadtbücherei Miltenberg (Hauptstr.194)

3 Buchvorstellungen (ca. je 10-15 Minuten) mit anschliessender Publikumsdiskussion (ca. 20-30 Minuten)
zum Thema: „Unsere Landwirtschaft – Zerrissen zwischen Politik, Markt und Gesellschaft.“

  • Harald Blankart, Leiter des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Würzburg und Kreisrat des Landkreises Miltenberg, rezensiert das Buch „Zwischen Bullerbü und Tierfabrik“ von Andreas Möller.
  • Christoph Breitenbach, IT-Berater für Betriebe der Agrarindustrie, stellt das Buch „Neue Bauern braucht das Land“ von Ophelia Nick vor.
  • Regina Frey, Bio-Landwirtin und Kreisrätin des Landkreises Miltenberg, bespricht das Buch „Die Sache mit dem Suppenhuhn“ von Dr. Cornelie Jäger.

Der Eintritt ist frei. Moderiert wird die Veranstaltung von Dr. Heinz Linduschka.
Am Ende der Veranstaltung können Sie über das Thema der nächsten PoLiS abstimmen.

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen oder geholfen?
Bedanken Sie sich? Mit einer kleinen Anerkennung für die inhaltliche Arbeit?
Jeder Betrag ist willkommen. Lieben Dank!