Fidelity legt Kryptowährungs-Fonds auf

Der US-Finanzkonzern Fidelity bietet Fondsprodukte für private und institutionelle Anleger an, darunter Aktien-, Renten-, Misch-, Geldmarkt- sowie Spezialfonds und Vorsorgeprodukte. Nach Grayscale legt nun Fidelity den ersten Kryptowährungsfonds auf; und beginnt mit Bitcoin. Andere Kryptowährungen werden vermutlich folgen.

Einige Links zum Thema:

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen oder geholfen?
Bedanken Sie sich? Mit einer kleinen Anerkennung für die inhaltliche Arbeit?
Jeder Betrag ist willkommen. Lieben Dank!