Liste längst überfälliger Steuersenkungen und Steueranpassungen

Die Mwst-Senkung ist an aktionistischer, nicht zielführender Symbolpolitik nicht zu überbieten. Besser wäre gewesen, wenn …

Gegen-Vorschläge für ein nachhaltiges Steueranpassungspaket:

  1. Mehrwertsteuer unbefristet auf 5-10% senken für Lebensmittel, Getränke, Gastronomie, bestimmte Baby-/Kinderartikel, Schulbedarf, Arzneimittel, Pflege- und Sanitätswaren sowie für gesellschaftlich wichtige Dienstleistungen/Branchen, z.B. auch nachhaltige Landwirtschaft
  2. Mehrwertsteuer für den Rest unbefristet auf 19% belassen
  3. Steuerschlupflöcher , Umsatzsteuer-Karuselle etc. für Konzerne beenden/schließen, Digitalkonzernsteuern einführen
  4. Hochfrequenzhandel an den Finanzmärkten (aktuell unter 1%) höher besteuern als Steuern auf Arbeitskraft (aktuell 30-40%), Lebensmittelspekulationen durch branchenfremde Anleger verbieten
  5. sozial wichtige/wertvolle Berufe anständig bezahlen; und/oder mit Steuervorteilen belohnen
  6. Mindest-Reinvestmentvorgabe für Gewinne börsennotierter Unternehmen zur Investition in eigene Firma/Mitarbeiter
  7. Einkünfte aus Kapitaldienst (derzeit 25%) stärker besteuern als Einkünfte aus Arbeit/Wertschöpfung (aktuell 30-40%)
  8. Rückdrängung juristischer Gesellschaftsformen in der Wirtschaft zugunsten von personengesellschaftlicher Firmierungen
  9. starke Senkung der Erbschafts- und Einkommenssteuer für Firmen/Geschäftsführer mit Gesellschaftsformen, in denen die Geschäftsführer finanziell mit dem Privatvermögen mithaften

Die Effekte wären u.a. wie folgt:

  • gesellschaftliche wichtige Branchen/Produkte würden gestärkt – und auch attraktiver
  • Gewinne von AG’s fließen stärker in Unternehmen, weniger an Aktionäre/Investmentgesellschaften
  • Finanzmärkte würden stärker der Realwirtschaft dienen anstatt ihr durch ihren Kasinocharakter zu schaden
  • Zurückdrängung der Boni-Mentalität auf Kosten der unternehmerischen Nachhaltigkeit in Führungsetagen
  • Firmengründungen, Firmenerhaltungen, Geschäftsübergaben, Familienbetriebe werden lukrativer und attraktiver
  • Wirtschaft und Gesellschaft wachsen ggf. kurzfristig langsamer, wären jedoch weniger schwankungsanfällig

Ausführliche Stellungnahme:
** der Irrsinn einer temporärer Mehrwertsteuersenkung: Gegenvorschlag gegen Blindschüsse aus dem Elfenbeinturm

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen oder geholfen?
Bedanken Sie sich? Mit einer kleinen Anerkennung für die inhaltliche Arbeit?
Jeder Betrag ist willkommen. Lieben Dank!