gelöst – Medion Notebook Akoya E7220 nach Upgrade auf Windows 10 kein Bild auf Display , jedoch extern ( Intel HD 3000 )

Was tun, wenn ein Medion Akoya E7220 (msn: 30012747) mit seiner Intel HD3000 Grafikkarte nach einem Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 kein Bild mehr anzeigt?

Problembeschreibung.

  • das Gerät funktionierte unter Windows 7 einwandfrei
  • auch nach dem Upgrade auf Windows 10 wurde noch ein Bilde angezeigt (Grafikkartentreiber war da noch der rudimentäre „MS Basic Display“-Driver)
  • nach den automatischen Treiberupdates erscheint beim Start des Notebooks zwar noch das Boot-Bild, aber weder der Willkommens-Bildschirm noch das Desktop
  • ein extern per VGA-Kabel angeschlossener Monitor jedoch zeigt das Bild korrekt; Windows erkennt aber nur einen Bildschirm (den externen)

Im Internet fanden sich dubiose Tipps, z.B. man müsse die Powertaste des Notebooks zweimal drücken. Dummerweise erklärte kaum ein Tipp den wahren Hintergrund: Die meisten Notebooks sind windows-seitig so eingestellt, dass ein Druck auf den Einschaltknopf – während der Rechner läuft – den Rechner in den Energiesparzustand versetzt. Weckt man den Notebook danach wieder aus dem Energiesparzustand auf, erscheint das Bild auf dem internen Display.

Abhilfe Teil 1:

  • externen Bildschirm per vga-KAbel anschliessen
  • Windows10-Einstellungen aufrufen -> „System“ -> „Energiepsparen“ -> „Zusätzliche Energieeinstellungen“ -> „Auswählen,was beim Drücken von Netzschaltern…“
  • dort bei „Drücken des Netzschalters“ einstellen: „Energie sparen“
  • jetzt das Notebook in den Energiesparzustand versetzen
  • das Notebook per Druck auf die Einschalttaste wieder aufwecken -> das Bild erscheint nun wieder auf dem eigenen Bildschirm

Das bedeutet also:

  • nach dem Neustart / Einschalten des Notebooks kann man das Bild sichtbar machen, indem man – nach dem Windows-Start-Sound – das Gerät per Druck auf den Einschaltknopf in den Energiesparzustand versetzt, und es (ca 10 Sekunden danach) danach wieder mit einem weiteren Druck auf den Einschaltknopf wieder aufweckt

Abhilfe Teil 2:

  • Bios-Update von der Medion-Support-Seite herunterladen und per Rechtsklick -> „Als Administrator starten“ installieren
    Download für die MSN 30012747: hier

Abhilfe Teil 3:

  • den LeshcatLabs-Treiber für die Grafikkarte herunterladen; hier; danach installieren (per Start der Datei Catalyst…\Intel\9.xx_win81_win10\setup.exe)
Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen oder geholfen?
Bedanken Sie sich? Mit einer kleinen Anerkennung für die inhaltliche Arbeit?
Jeder Betrag ist willkommen. Lieben Dank!