** Thunderbird und G-DATA – was tun, wenn der Mailabruf oder eMailversand hängt oder klemmt

Immer wieder mal kommt es vor, dass bei der Kombination von Thunderbird und dem GDATA-EMail-Schutz zu beim Pop-Mailabruf zu Zeitüberschreitungen kommt bzw. keine neuen Mails mehr in Thunderbird einteffen. Hier die Problemlösung:

Zum Verständnis:

Wir halten den eMail-Schutz für IMAP/POP3-Abrufe von GDATA-Antivirus für viele sicherheitsunerfahrene Anwender für sinnvoll, denn immer wieder fängt diese Schutzkomponente finanziell schädliche Phishing-eMails oder infektiöse Mailanhänge ab. Technisch funktioniert dies jedoch nur, weil die GDATA-Antivirus-Software sich in den Datenstrom beim eMail-Abruf einklinkt, kurz bevor die neuen eMails im eMail-Programm angezeigt werden. Dabei kommt es sporadisch zu Übergabeproblemen zwischen Schutzmodul und Mailprogramm.
Sofern Sie Ihre eMails per Webmail lesen (also in Firefox, Google Chrome, Edge, Safari, Internet Explorer, Opera) auf der Homepage Ihres Mail-Anbieters, dann betrifft Sie diese Anleitung NICHT!

Wie äußert sich das Problem:

Sofern das Übergabeproblem auftritt, „bekommt man keine neuen eMails mehr“.
D.h. im Detail, man bekommt sie zwar ins Postfach seines Mailanbieters, aber (umgangssprachlich gesprochen) schaffen es die eMails nicht ins eMail-Programm Thunderbird.
Thunderbird sucht dann vergeblich nach neuen eMails und „kreiselt“ ohne Resultat, bis der Abruf erfolglos und ergebnislos abbricht.

Abhilfe / Lösungsweg (hilft in den meisten Fällen, sofern das GDATA-Zertifikat korrekt installiert ist)

  1. schließen Sie alle Fenster des eMail-Programms (Thunderbird, Opera Mail, Windows Mail, etc)
    _
  2. öffnen Sie das GDATA-Fenster durch Doppelklick auf
    das GDATA-Symbol in der Symbolleiste unten rechts in der Bildschirmecke
    _
  3. deaktivieren Sie kurz die GDATA-eMail-Prüfung wie folgt:
    klicken Sie auf „E-Mail-Prüfung“ und dann auf „E-Mail-Prüfung deaktivieren“
    _

    _
  4. starten Sie nun Ihr eMail-Programm und rufen Sie neue eMails ab
    _
  5. wenn die neuen eMails einmalig erfolgreich abgerufen wurden, reaktivieren Sie die eMail-Prüfung unbedingt sofort wieder!! Hierzu klicken sie auf Sie auf „E-Mail-Prüfung“ und dann auf „E-Mail-Prüfung aktivieren“
    _

    _
  6. Prüfen Sie unbedingt auch, ob ggf. ein für Sie kostenfreies GDATA-Programm-Update aussteht.
    Eine bebilderte Kurzanleitung erhalten Sie hier:
    ** wichtig: GDATA-Antivirus Programmversion aktualisieren!
    _
    _
    _
    _
  7. Sofern alle o.g. Schritte nicht geholfen haben, sollten Sie  – von einem erfahrenen Anwender/Nutzer – die Sicherheitszertifikate des Antivirus-Programms exportieren und neu in Thunderbird importieren lassen. Hierzu sollte man aber genau wissen, was man da tut … (Anleitungen hier)


Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen oder geholfen?
Bedanken Sie sich? Mit einer kleinen Anerkennung für die inhaltliche Arbeit?
Jeder Betrag ist willkommen. Lieben Dank!