** USA: New Jersey sucht händeringend Cobol-Programmierer

Diesen Artikel weiterempfehlen / einem Freund senden:

Die Sozialbehörde der USA sucht COBOL-Programmierer, um der Flut der Corona-Lockdown-bedingten Arbeitslosigkeits-Anträge Herr zu werden….

Zitat cnn.com: „Einem 2018 angefertigtem Bericht zu zufolge unterhält die Behörde über 60 Millionen Codezeilen COBOL, mit weiteren Millionen Zeilen Programmcode anderer alter Programmiersprachen. (..) Die meisten US-Universitäten lehren seit den 1980ern kein COBOL mehr.“

Folge: US-Bundesstaaten/Banken suchen Cobol-Programmierer … 🙂

Mit Häme sollte man sich hierzulande aber zurückhalten, denn:


 

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen oder geholfen?
Bedanken Sie sich? Mit einer kleinen Anerkennung für die inhaltliche Arbeit?
Jeder Betrag ist willkommen. Lieben Dank!