** Corona-Quergedanken – Virologen, Ärzte, Politiker, Statistiker, Kliniken, Gesundheitssystem … Was in der Debatte fehlt: Immunsystem, Bezugswerte, Folgerungen

Nur für Gegen-den-Storm-Denker geeignet: Unterhaltsame Quer-Gedanken von und mit dem ehemaligen TV-Kabarettisten und Hamsterrad-Ausssteiger Roland Dühringer zur Corona-Situation. Thematisiert werden Zahlenmanövern, Schüsse in den Nebel und ausbleibende Lehren aus Pandemie, globaler Mobilität und systemischer Selbstüberhitzung.
Inklusive der Fragen, warum aktuell Virologen, Politiker und Statistiker das staatliche Gesundheitssystem schützen anstatt die Gesundheit sowie das Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung dauerhaft zu stärken. Warum diskutieren wir über Gesundheitssysteme, Virensysteme, Verbreitungssysteme, Zahlensysteme und nicht über das menschliche Immunsystem?

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen oder geholfen?
Bedanken Sie sich? Mit einer kleinen Anerkennung für die inhaltliche Arbeit?
Jeder Betrag ist willkommen. Lieben Dank!