*** Web-Monetarisierung mit COIL auf Homepage , Blog , Youtube-Kanal, Twitch-Kanal – Geld XRP verdienen mit Web-Inhalten ohne Werbung – deutsche Anleitung (Video)

Diesen Artikel weiterempfehlen / einem Freund senden:

Wie kann man als Internet-Inhalte-Anbieter, Homepage-Betreiber, Blogger, Youtube-Kanal-Inhaber, Twitch-Kanal-Inhaber oder Podcaster mit den Inhalten einen finanzielle Anerkennung erhalten, ohne seine Inhalte mit Fremdwerbung zu überziehen, ohne seinen Besuchern eine Paywall (Monatsabo) aufzuzwingen und ohne die Privatsphäre seiner Leser/Zuseher/Zuhörer durch Drittanbieter-Inhalte und deren Trackingcookies auszuhöhlen? Am besten per Live-Bezahlung per Blockchain in ein digitales Wallet?
COIL macht’s möglich … mit dem InterledgerProtokoll (ILP), Blockchain, Ripple und XRP!

Betreiben Sie einen Blog, eine WordPress-Seite, ein Infoportal, einen Podcast oder einen Youtube- oder Twitch-Kanal?
Wollen Sie ihre Inhalte monetarisiert bekommen?
Möchten Sie Teil einer spannenden neuen Bewegung im Kryptowährungs-Space sein?

Haben Sie zwei Stunden Zeit, um es kostenfrei umzusetzen?

Mein Video zeigt, wie Webmonetarisierung mit Coil funktioniert und wie man sie umsetzt:

  1. Webmonetarisierung der alten Art (PopUps, Iframes, Overlays, Paywalls)
  2. Beispiele von Werbegängelei und Paywalls (Internet kaputt?)
  3. Das Ziel von Coil
    • werbearme/freie Internetseiten, wahlweise ohne Paywalls
    • preiswertes 5-Dollar/5-Euro Abo für Alles
    • Live-Webmonetarisierung auf Minutenbasis
    • Kostenfreiheit für Inhalte-Anbieter / Content Creators
  4. Wer ist Coil? (Xpring, Ripple, Grant for the web)
  5. Wie funktioniert Coil?
  6. Coil aus Benutzersicht (Leser, Konsument)
    • Wie wird man zahlendes Mitglied für nur 5 EUR/Monat?
    • Wie sieht das in der Praxis aus? (Coil-Browser-Plugin-Installation, Puma-Browser etc)
  7. Coil aus der Sicht des Inhalte-Anbieters (Content Creators)
    • Wie legt man sich ein kostenfreies Creators-Konto bei Coil an?
    • Wie legt man sich eine zugehörige Wallet inkl. Payment-Pointer an?
    • Wie baut man den Coil-Payment-Pointer in die eigene Homepage oder das eigene WordPress ein?

Natürlich kann man als Coil-Creator-Mitglied auch eine 5EUR/Monat-Mitgliedschaft erwerben und damit seine eigenen Homepages sowie die Inhalte anderer Coil-Mitglieder unterstützen.


Hier geht’s zum Gratis-Workshop, der übrigens frei zugänglich und dennoch Coil-monetarisiert ist.
Tipp: Benutze für die gezielte Vertiefung nach dem ersten Anschauen die Kapitel-Sprungmarken in der Video-Beschreibung.


Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen oder geholfen?
Bedanken Sie sich? Mit einer kleinen Anerkennung für die inhaltliche Arbeit?
Jeder Betrag ist willkommen. Lieben Dank!