Anleitung: Kaspersky Antivirus/Internet Security mit einem neuen Lizenzcode verlängern

Sofern Sie einen Verlängerungscode für Ihren o.g. Virenschutz erhalten haben, müssen Sie diesen noch einpflegen (sofern Sie kein Dauerabo haben):

Der Lizenzcode muss an allen von der Lizenz betroffenen Rechnern
im Kaspersky-Schutzprogramm noch wie folgt eingetragen werden:

  1. Starten Sie dazu das Antivirusprogramm von Kaspersky (über die Programmliste oder in der Bildschirmecke unten rechts per Doppelklick auf das Kaspersky-Symbol).
  2. Im Kaspersky-Fenster klicken Sie UNTEN RECHTS auf „Lizenzverwaltung“ bzw. „Lizenz: xx Tage verbleibend“ oder „Lizenz abgelaufen“ oder „Lizenzwarnung“
  3. Dann klicken Sie auf „Programm aktivieren“ bzw. „Aktivierungscode eingeben“.
  1. Nun geben Sie den o.g. Lizenzcode in die dafür vorgesehenen Felder ein (ohne die Minus-Zeichen).
  2. Klicken Sie auf „Aktivieren / Aktivierungscode speichern“.
  1. Wenn ein Registrierungsfenster erscheint, lassen Sie alle Eingabefelder leer und klicken Sie auf „registrieren/Fortsetzen“. Wenn das nicht geht, auf „Überspringen“.
    (Das ist die von uns bevorzugte Methode, um ein Dauer-Abo zu verhindern).
  2. Wenn eine Anmeldung bei myKaspersky verlangt wird: diese NICHT durchführen bzw. abbrechen
    (Das ist die von uns bevorzugte Methode, um ein Dauer-Abo zu verhindern).
  3. Sie sehen im Fenster einen Hinweis darauf, dass ein Reserve-Aktivierungscode im Programm hinterlegt wurde. Sie können das Fenster nun schließen.

Fertig!

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen oder geholfen?
Bedanken Sie sich? Mit einer kleinen Anerkennung für die inhaltliche Arbeit?
Jeder Betrag ist willkommen. Lieben Dank!