* (gelöst) – GDATA Antivirus-Schutz erhält keine Updates via WLAN ( G-DATA ) WLAN gesperrt? So freischalten!

Ihr Windows-Rechner ist per WLAN (d.h. kabellos) im Internet unterwegs und Ihr GDATA-Schutzprogramm erhält seit langem keine Updates mehr? Meist liegt es daran, dass Sie Ihr WLAN für die täglichen Updates freischalten müssen … so geht’s:

Öffnen Sie das das GDATA-Programmfenster via Doppelklick auf das GDATA-Schutzschild unten rechts in der Windows-Systray (siehe die roten Einrahmungen unten rechts im folgenden Foto).

Kontrollieren Sie im Programmfenster (rote Einrahmung links im obigen Bild), ob Ihre Lizenz noch gültig ist.
Wenn das GDATA-Fenster meldet, dass die Virensignaturen veraltet sind ….

… und wenn selbst ein Klick auf „Nächstes Update“ nicht hilft,
dann klicken Sie im Programmfenster auf das Zahnrad (im obigen Bild oben rechts eingerahmt).

Sie erhalten nun das Einstellungsfenster.
Dort klicken Sie in der linken Spalte auf „Antivirus“,
danach auf „Updates“.
Danach klicken Sie im rechten Bereich auf „Zugänge verwalten“.

Nun sehen Sie in der linken Spalte eine Liste gesperrter WLAN’s. Diese Liste kommt zustande, wenn Sie – nach der Erstnutzung von GDATA in Ihrem WLAN – übereilt (wie es viele Nutzer tun) ein Fenster „Updates über das WLAN XY erlauben“ weggeklickt haben. Kein Problem. Jetzt müssen Sie Ihr(e) WLAN(s) (ggf. auch auch andere WLANs, deren Besitzern sie vertrauen) per Klick auf den „Pfeil nach rechts“ nach rechts in die List der „erlaubten Zugänge“ überführen.

Klicken Sie 1x mit der Maus in der linken Spalte auf den Namen Ihres WLANs,
dann auf den Pfeil nach rechts
und dann auf OK:

Nun klicken SIe nochmals auf „OK“.

Sie sehen nun wieder das GDATA-Hauptfenster. Dort starten Sie testweise von Hand das Viruserkennungsmuster-Update,
in dem Sie auf „nächstes Update“ klicken
und dann auf „Virensignaturen aktualisieren“.

Das sollte es nun gewesen sein!

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen oder geholfen?
Bedanken Sie sich? Mit einer kleinen Anerkennung für die inhaltliche Arbeit?
Jeder Betrag ist willkommen. Lieben Dank!