* IOTA Weekly 009 – IOTA einer von 7 Kandidaten zur Mit-Konzeption einer EU-Blockchain

Beitrag teilen, weiterleiten ...

Im Umfeld des Industrie 4.0-BlockchainTangle-Projekts IOTA gibt es den Community-Channel „IOTA Weekly“, den wir ehrenamtlich durch die wöchentliche Erstellung der Timestamps unterstützen.
Hier Chris Müller’s Wochenrückblick 009 vom 10.09.2021:

Web-Links: Youtube-Kanal von IOTA Weekly

Ende August 2021 gab die IOTA Foundation bekannt, dass sie einer von 7 Firmen/Projekten ist, die aus über 30 Bewerbern für die Mitkonzeption einer EU-Blockchain-Lösung ausgewählt wurden. Hier ein etwas neutralerer Artikel, der auch die anderen 6 Projekte/Firmen erwähnt:
https://www.finextra.com/newsarticle/38782/iota-tapped-by-eu-to-enable-regions-blockchain-infrastructure
Nach 3-5 Monaten (Phase1) werden von den 7 Bewerbern 3 Stück aussortiert. Nach dann weiteren 6 Monaten (Phase 2A) werden drei verbleibende Bewerber in die 12monatige Phase 2B gehen. Erst danach wird feststehen, welche Firmen/Projekte/Konsortien das EBSI als Generalunternehmer gestalten werden.
Hier die Homepage der European Blockchain Services Infracestructure (EBSI):
https://ec.europa.eu/cefdigital/wiki/display/CEFDIGITAL/EBSI

IOTA Weekly:


Der Shoutout von Chris Müller an diesen Blog aus dem damaligen HelloIOTA-Roundup 71: (Beste Grüße zurück!!!)

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen oder geholfen?
Bedanken Sie sich? Mit einer kleinen Anerkennung für die inhaltliche Arbeit?
Jeder Betrag ist willkommen. Lieben Dank!