(Musik) Acoustic Guitar/Orchestra: Steve Hackett – Under A Mediterranean Sky + Genesis Revisited

Beitrag teilen, weiterleiten, twittern:

Zwischendurch mal wieder etwas für die Ohren von Musikliebhabern fernab des 0815-Dudelradiopops:

Band: Steve Hackett
Album: Under A Mediterranean Sky
Song: Sirocco, Mdina (The Walled City)
Genre: Acoustic, Orchestra, World Music
Jahr: 2021

Der ehemalige Genesis-Gitarrist Steve Hackett, der audiophilen Hörern inbesondere von den Genesis-Klassiker-Alben „Nursery Crime“, „Foxtrot“ und „Selling England by the pound“ – wie mir – seit Jahrzehnten bleibende Eindrücke im Ohr hinterlassen hat (z.B. die Soli in „Supper’s Ready“ und „Firth of Fifth“), wagte sich seit Langem wieder an ein Akustikgitarre-Album mit Soundtrack-Charakter, inspiriert von einer Reise durch Afrika und den Nahen Osten.

Das Album auf Spotify hier.

Kopfhörer-Tipp: Sony MDR-7506

Für alle Steve Hackett-Neulinge hier eine Live-Version des Genesis Songs „The cinema show“ aus dem 1973er Album „Selling england by the pound“ von der LiveDVD „Steve Hackett Live at Hammersmith 2019“ …

sowie (ebenfalls von „Selling england by the pound“) der Song „Dancing with the moonlit knight“ von der 2019er Live-DVD „Genesis Revisited Live at the royal albert hall“:

PS: Ein Nicht-Dank an alle Kommerzradiostationen, die dieses Genre komplett übersehen … 🙂

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen oder geholfen?
Bedanken Sie sich? Mit einer kleinen Anerkennung für die inhaltliche Arbeit?
Jeder Betrag ist willkommen. Lieben Dank!