* (seufz) Großprojekt Deutsche Bundesverwaltung mit Microsoft Cloud ?

Beitrag teilen, weiterleiten ...

Mir fehlen die Worte … nur so viel: liebe Politiker, schwurbelt mir bitte nie … nie …. NIE wieder irgendwas zum Thema „Digitale Souveränität“ in irgendwelche Kameras …. *kopfschüttel*

https://www.handelsblatt.com/technik/it-internet/cloud-computing-microsoft-steht-vor-prestigeprojekt-mit-der-bundesregierung-kritiker-sind-alarmiert/27072882.html

Gegenfrage: Wie oft ist eigentlich in den letzten beiden Jahren allene schon die MS-Office Cloud ausgefallen? Nein doch oh … WIe bitte? Hat damit gar nichts zu tun? OK, ich ziehe diese Bemerkung zurück und spreche der Regierung mein vollstes Vertrauen aus.

.

.

.

(Ironie aus)

Achso .. und vergesst bitte nicht, vorher noch Frau von der äh Laie(n) bescheid zu sagen, damit auch diesmal wieder teure Schwarzkittel-Kosten (auch „Unternehmensberater-Honorare“) entstehen, denn schließlich wollen wir keine Millionengräber (kann ja jeder) sondern anständige Milliardengräber.

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen oder geholfen?
Bedanken Sie sich? Mit einer kleinen Anerkennung für die inhaltliche Arbeit?
Jeder Betrag ist willkommen. Lieben Dank!