* Konstruktive Politik sieht anders aus

Zwei Meldungen, gleiches Thema:

Sachsens CDU fordert Messerverbot in deutschen Innenstädten:
https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/nach-gewalttat-in-chemnitz-sachsens-cdu-fordert-messerverbot-in-deutschen-innenstaedten/23005962.html

Opposition wirft CDU Rechtspopulismus vor:
https://www.sueddeutsche.de/news/politik/landtag—dresden-messerverbot-opposition-wirft-cdu-rechtspopulismus-vor-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-180907-99-865395

Symptomatisch für die aktuelle polarisierte Politik und Gesellschaft, die zwischen scheinbar nur noch Symbolaktionismus einerseits und Empörungsmoralismus andererseits kennt. – no more comment –

Zum Abschluß eine themenverwandte Stilblüte:
https://www.br.de/nachricht/oberbayern/inhalt/trachtler-gegen-messerverbot-dachauer-volksfest-100.html

* Netzwerkangriff …. per Faxempfang

Computernetze werden immer besser geschützt. Warum sollten Angreifer dann nicht auf andere Kanäle ausweichen, die anders erreichbar sind, aber dennoch im Netzwerk hängen? Wie wäre es mit Multifunktions-Druckern als Ziel, der Telefonleitung als Kanal und mit dieser alten Technik als Angriffsvektor, wie hieß die noch gleich? Ach ja, Fax ….

Weiterlesen* Netzwerkangriff …. per Faxempfang

* Kleinkinder und die Ertrinkungsgefahr in Pools, Gartenteichen, Planschbecken und Pfützen

Aus Anlass eines Vorfalls im entfernten Bekanntenkreis heute einmal ein komplett fachfremder, aber lesenswerter Artikel:

Thema: Wie schnell Kleinkinder ertrinken können, und warum. Dies passiert nicht nur im Pool, der Badewanne, der Regentonne, dem Gartenteich, sondern auch im flachen Babyplanschbecken oder sogar in einer 8cm-Pfütze.

https://www.zeit.de/1999/38/Der_stille_Tod_im_Planschbecken/seite-1
https://www.zeit.de/1999/38/Der_stille_Tod_im_Planschbecken/seite-2

* BND-Datenabzweigung am DECIX-Internetknoten Frankfurt nicht rechtwidrig

Jetzt ist es wenigstens offiziell … Der Bundesnachrichtendienst darf weiter ohne besonderen Anlass den deutschen Internet-Knoten DE-CIX – dem größten der Welt – anzapfen und Datenkopien ableiten. Klage abgewiesen, weitere Rechtswege untersagt.
Das Brisante dabei ist ….

Weiterlesen* BND-Datenabzweigung am DECIX-Internetknoten Frankfurt nicht rechtwidrig

* Benutzt die Kanzlerin die Migrationskrise zum Umbau der Eurozone nach ihrem Willen?

Kanzlerin Merkel hat am 19.6.2018 – den CDU/CSU-Streit bzgl. der Abweisung abgeschobener Migranten an den Grenzen (welche Grenzen überhaupt?) genutzt, um mit Frankreichs Präsident Macron quasi im Alleingang die EU-Fiskalunion voranzutreiben.
Die Rückendeckung und das Einverständnis des Parlaments in einen solchen Eingriff in den deutschen Finanzhaushalt hatte Frau Merkel sicherlich nicht im Gepäck.

Es wäre – eigentlich schon seit den Eurorettungen – an der Zeit gewesen, für die stets als Abweichler kalt gestellten vernünftigen Kräfte, wie auch den klar denkenden Vertretern der Medienlandschaft, die Kanzlerinnendämmerung einzuleiten.

Weiterlesen* Benutzt die Kanzlerin die Migrationskrise zum Umbau der Eurozone nach ihrem Willen?

* Brot und Spiele – Fussball-WM – Zweite Mutmaßung auch fast schon eingetroffen

Geschrieben als Prognose am 10.6.2018,
am 14.6.2018 hier veröffentlicht,
am 15.6.2018 schon Realität.

Die WM-Vorrunde ist noch nicht mal zur Hälfte vorbei, und schon prescht die Kanzlerin u.a. in punkto Bankenunion vor (getrieben vom Migrationskrise-2-Wochen-Ultimatum und den damit verbundenen „Boni“, die andere Regierungschefs nun als Ausgleich zur gleichmäßigeren Verteilung von Migranten von Deutschland fordern)

Weiterlesen* Brot und Spiele – Fussball-WM – Zweite Mutmaßung auch fast schon eingetroffen