** Kassenvorschriften für Geschäfte drängen Bargeld zurück

Manche Kritiker orakelten bereits vor etlichen Jahren: Wenn die Staaten das Bargeld zurückdrängen wollen (u.a. um es auf Konten dann einer Negativzinsbehandlung auszusetzen), werden sie das Bargeld den Geschäften „madig“ und den Kunden das elektronische Bezahlen attraktiv/billiger machen.

Weiterlesen** Kassenvorschriften für Geschäfte drängen Bargeld zurück

** Computerspielesucht – Film und Podiumsdebatte – in der ARD-Mediathek

Bereits vor 15 Jahren erfuhren wir vom ersten Fall von Computerspiele-Sucht eines Jugendlichen in unserem Kundenkreis. Schulische Leistungen ließen nach, der Familienfrieden sackte ab, Termine im Online-Spiel waren wichtiger als reale Termine, die Schule wurde geschwänzt, die Nächte durchzockt. Spinnerei? Laut dem Bundesdrogenbeauftragten ist mind. jeder zwölfte Junge in Deutschland computerspiele-süchtig. (Stand 2016)

Weiterlesen** Computerspielesucht – Film und Podiumsdebatte – in der ARD-Mediathek

** Kinder zum Energiesparen erziehen? Oder mit SmartHome hinterherräumen? Ist zuviel Haustechnik kostensparend und nachhaltig?

Rolläden über Bus-Systeme steuern anstatt aufzustehen und einige Knöpfe zu drücken? Vergessene Heizkörper übers Handy regeln? Das Licht im Kinderzimmer aus dem Büro per Handy aussschalten? Das ganze Haus mit Steuer- und Regeltechnik ausstatten? Eine kurze Kolumne.

Weiterlesen** Kinder zum Energiesparen erziehen? Oder mit SmartHome hinterherräumen? Ist zuviel Haustechnik kostensparend und nachhaltig?

* Klimaproblem? Oder Gesellschafts-/Wirtschaftsproblem? Digitalisierung als Brandbeschleuniger? Maja Göpel im Interview mit Thilo Jung

„Die Umwelt hat keine Probleme, wir haben Gesellschaftsprobleme.“
„Die Digitalisierung als Brandbeschleuniger“.
Interview von „Jung & Naiv“ mit Scientists -For-Future-Beirätin Maja Göpel.

Weiterlesen* Klimaproblem? Oder Gesellschafts-/Wirtschaftsproblem? Digitalisierung als Brandbeschleuniger? Maja Göpel im Interview mit Thilo Jung

* Zunehmend repressives Klima in Deutschland gegen un-ideologische Meinungen

Die NZZ entwickelt sich zunehmends zu einem Vertreter der wenigen Medien, die die journalistische Pflicht zu einer Kritisierung von Fehlentwicklungen in Deutschland noch ernst nehmen, anstatt nur noch unkommentierte Nachrichtenmeldungen wiederzugeben. Schade, dass es dazu einer schweizerischen Zeitung bedarf.

Weiterlesen* Zunehmend repressives Klima in Deutschland gegen un-ideologische Meinungen