* Yahoo-Startseite und der „Wir sind Oath“-Cookieterror

Während in Europa spätestens seit der DSGVO zum defensiven, freiwilligen bzw. aufgeklärten Einsatz von Cookies auf Internetseiten gemahnt wird, schlägt der neue Yahoo-Eigentümer Oath der Privatsphäre ins Gesicht und zeigt, wie dumm es ist, wenn man sich mit einem Cookie merken muss, dass der Nutzer irgendetwas (z.B. auch der Nutzung von Cookies) zugestimmt hat.

Weiterlesen* Yahoo-Startseite und der „Wir sind Oath“-Cookieterror

* DSGVO erreicht die Abgeordnetenbüros. MdB schreibt offenen Brief an die Kanzlerin. Die Schuldfrage springt zu kurz.

Die DSGVO sorgt auch in Abgeordnetenbüros für Umwälzungen, Mehrkosten und bürokratischen Aufwand. Willkommen, liebe Abgeordnete in der Realität der tagtäglich steuererwirtschaftenden Unternehmer.

Weiterlesen* DSGVO erreicht die Abgeordnetenbüros. MdB schreibt offenen Brief an die Kanzlerin. Die Schuldfrage springt zu kurz.

* Ausspähen unter Freunden geht gar nicht!? BND späht(e) österreichische „Ziele aus“

Bei manchen Themen ist es besser, man schaut in die ausländische Presse. So auch bei den jüngsten Erkenntnissen, dass der BND (der deutsche Geheimdienst, Neusprech: „BundesNachrichtenDienst“) unsere österreichischen Nachbarn massiv ausgespäht hat.

Weiterlesen* Ausspähen unter Freunden geht gar nicht!? BND späht(e) österreichische „Ziele aus“

* Lexware Juni Update Problem – Es trat ein Fehler beim Wechseln in die Firma xy auf

Mehrere Blogs und Portale (u.a heise) berichten über massive Probleme mit dem Juni-2018 (18.50) Update der Buchhaltungs-Software Lexware. Nach Einspielen des Updates ist kein Anmelden am Programm bzw. an dort eingerichtete Mandanten mehr möglich.
Laut mehrerer Aussagen hilft das vor dem Update automatisch erstellte Datenbank-Backup als Rückfalloption nicht weiter.

Es wird empfohlen, das Update nicht einzuspielen!

Weiterlesen* Lexware Juni Update Problem – Es trat ein Fehler beim Wechseln in die Firma xy auf