gelöst: Thunderbird startet nicht – Fehler: Couldn’t load XPCOM

Meist tritt dieser Fehler auf, nachdem der Nutzer zuvor ein Thunderbird-Programmupdate abgebrochen bzw. nicht erlaubt hat. Meist hilft eine simple Drüberinstallation des aktuellsten Thunderbird-Installers:

Schließen Sie das obige Fehlerfenster.

Gehen Sie dann in einem Webbrowser auf  https://www.thunderbird.net/de/ und klicken Sie dort auf „kostenloser Download“:

Nach dem Download führen Sie die soeben heruntergeladene Datei aus und bestätigen alle Fenster mit OK/Weiter durch.
In den meisten Fällen ist der Fehler damit behoben und das geliebte kostenfreie eMailprogramm startet wieder.

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen oder geholfen?
Bedanken Sie sich? Mit einer kleinen Anerkennung für die inhaltliche Arbeit?
Jeder Betrag ist willkommen. Lieben Dank!