gelöst: Kinderkonto kann in Minecraft keinem Realm beitreten

Beitrag teilen, weiterleiten, twittern:

Dies ist eines von vielen Problemen, bei denen angeblich schon Menschen in den gefühlten 342 verschiedenen Microsoftportalen (live, account, xbox, office, microsoft, hotmail) verloren gegangen sind.

Hier die schnelle Lösung:


Problem:

Ihr Kind hat ein Microsoft-Konto (eingestuft als „Kind“), das Ihrem Erwachsenen-Microsoft-Konto zugeordnet ist, und will sich nun mit Schulfreunden in einem Minecraft-Realm/Club treffen … was aber aufgrund fehlender Rechte verweigert ist.


Lösung:

Melden Sie sich hier mit Ihrem Erwachsenen-Konto (!!) an:
https://account.xbox.com/de-de/

Klicken Sie – nach erfolgter Anmeldung – oben rechts auf Ihr Profilbild,
dann auf das 3-Punkte-Menü
und dann auf „Xbox-Einstellungen“.

Klicken Sie nun auf „Datenschutz und Onlinesicherheit“.

Klicken Sie nun auf das Profilbild Ihres Kindes,
dann auf „Xbox/Windows10-Onlinesicherheit“,
stellen Sie die im folgenden Bild markierten Optionen wie abgebildet ein
und klicken abschließend auf „senden“:

Danach wechseln Sie in die Rubrik „Datenschutz“,
stellen die im folgenden Bild markierten Optionen wie abgebildet ein
und klicken abschließend auf „senden“:

Sofern Ihr Kind jetzt immer noch nicht beitreten kann, stellen Sie sicher, dass der Minecraft-Realm-Betreiber Ihr Kind als Freund eingeladen hat und Ihr Kind die Einladung bestätigt/quittiert hat.

Fertig! Wir wünschen viel Spaß beim Minecraften!

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen oder geholfen?
Bedanken Sie sich? Mit einer kleinen Anerkennung für die inhaltliche Arbeit?
Jeder Betrag ist willkommen. Lieben Dank!